Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Presseberichte

 

Seifert.medien@t-online.de

 

Mitteilungsblatt Katzwang, Worzeldorf, Kornburg

Bericht Mai 2019

Chorgemeinschaft Katzwang

 

Kommen sie zu uns und singen sie mit!

Weggeschickt wird prinzipiell niemand: Denn es ist ja bekannt, „Jeder kann singen", denn wir/Sie haben eine Stimme stets dabei und sie ist auch immer bereit. Natürlich sollte man sie gut hegen und pflegen sowie ständig gebrauchen.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Menschen, welche sich mit Singen beschäftigen, ihre Gesundheit unterstützen. Nicht nur die Fitness der Atemwege wird gepflegt, einher geht auch das Glücksgefühl, mit Musik den Alltag zu bereichern. Es macht den Menschen ausgeglichener. Ein altes chinesisches Sprichwort lautet: „Willst Du für eine Stunde glücklich sein, dann betrinke Dich.  Willst Du für drei Tage glücklich sein, dann heirate. Wenn Du aber immer glücklich sein willst, dann singe.“

 

ChorprobeChorprobe

 

Erika Schreiber und Inge Bilan feierten zusammen ihre Geburtstage im Chor nach

In der ersten Chorprobe nach den Osterferien wurden die Geburtstage von Erika Schreiber und Inge Bilan gebührend nachgefeiert. Die 1. Vorsitzende Renate Witzl wünschte den Jubilarinnen alles erdenklich Gute für die weiteren Lebensjahre und überreichte jedem ein Geschenk. Die jeweiligen Wunschlieder wurden zum Abschluss der Laudatio gesungen, worüber sich die Geburtstagskinder sehr freuten.

Erika Schreiber erblickte vor 65 Jahren in der Nähe der Stadt Wolframs-Eschenbach das Licht der Welt. Später lebte sie in Nürnberg und zog dann mit ihrem Mann, welcher ebenfalls musikalisch ist und ein Blasinstrument beim 48er Musikzug Schwabach spielt, nach Kornburg. Hier wurde sie auf die Chorgemeinschaft Katzwang aufmerksam. Nachdem ihr das Singen große Freude bereitet, trat sie im Jahre 2007 in unseren Chor ein und verstärkt somit seit zwölf Jahren mit ihrer guten Stimme den Sopran. Des Weiteren lassen das Hobbygärtnern und drei Enkelsöhne in ihrem Rentnerdasein keine Langeweile aufkommen.

Ingeborg Bilan wurde im Jahre 1939 in Nürnberg geboren und beging somit den

80. Geburtstag. Seit Februar 2000 singt sie mit ihrer guten Sopranstimme in unserer Gemeinschaft. In der Vergangenheit hat sie sehr gerne gemalt. Ihr schauspielerisches und komödiantisches Talent stellte sie bei Rosenmontagsproben und Weihnachtsfeiern zusammen mit anderen Sängerinnen unter Beweis und hat dabei für große Heiterkeit gesorgt. Ihr Mann Valentin unterstützt seit 15 Jahren als förderndes Mitglied den Chor

 

 v. Li. Renate Witzl, Ingeborg Bilan, Erika Schreiber und Bernhard Oppel v. Li. Renate Witzl, Ingeborg Bilan, Erika Schreiber und Bernhard Oppel

Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.chorgemeinschaft-katzwang.de

Außerdem steht unsere 1. Vorsitzende Renate Witzl gerne für Fragen rund um das Chorgeschehen zur Verfügung, Tel. 0911/632 77 99.

Die Chorproben finden jeden Montag von 20.00 bis 22.00 Uhr im AWO Bürgertreff in der Johannes-Brahms-Str. 6 statt.

Machen Sie mit!

Haben auch Sie Interesse, Ihre Freizeit musikalisch zu gestalten – dann besuchen Sie uns einfach bei einer Chorprobe.

Wir gratulieren unseren im Mai geborenen Mitgliedern auf das Herzlichste und wünschen ihnen viel Glück und Gesundheit.

Es feiern bzw. feierten am 3. Mai Wilma Rühl, am 8. Gerd Buschmann, am 12. Anna Hierl, am 16. Yvette Löhrl, am 19. Antje Steininger, am 20. Manfred Schmalzl, am 27. Heidi Reich, am 28. Michaela Kahler und am 31. Klaus Halfter.