Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Presseberichte

Seifert.medien@t-online.de

 

Mitteilungsblatt Katzwang, Worzeldorf, Kornburg

Bericht Januar 2019

Chorgemeinschaft Katzwang

 

 

„Weihnachten am Hafen“

Unter dem Motto „Weihnachten am Hafen“ fand das 38. Adventskonzert des Nürnberger Shanty-Chors der Wasserschutzpolizei e.V. in der Kirche St. Walburga in Eibach statt, zu dem am Abend die Chorgemeinschaft als Gastchor eingeladen war. Der Katzwanger Chor und der Shanty-Chor trugen im Wechsel ihr vielseitiges weihnachtliches Liedgut vor. Dazwischen spielte sehr gefühlvoll die Leyher Stubenmusik, und die Moderatorin Susanne Stahl brachte den Besuchern zwischen den musikalischen Darbietungen Weihnachtsgeschichten zu Gehör. Einen schönen Abschluss des stimmungsvollen Konzerts bildete das von beiden Chören gemeinsam gesungene Lied „O du fröhliche“.

 

Chorgemeinschaft, Shanty-Chor der Wasserschutzpolizei Nürnberg und die Leyher Stubenmusik in der Kirche St. Walburga in EibachChorgemeinschaft, Shanty-Chor der Wasserschutzpolizei Nürnberg und die Leyher Stubenmusik in der Kirche St. Walburga in Eibach

 

 

 

Weihnachtsfeier für Mitglieder, deren Angehörigen und Freunde

Einen schönen Jahresabschluss im Vereinsleben ist die Weihnachtsfeier im Chorprobenraum der AWO-Scheune. Nach der Begrüßung der zahlreich erschienenen Gäste durch die 1. Vorsitzende Renate Witzl, bedankte sie sich beim Chorleiter und den vielen fleißigen Helfern und Helferinnen für ihr umfangreiches Engagement während des Jahres. Besonderer Dank gilt Dietmar Seidel, der über sage und schreibe 38 Jahre lang die Chormitglieder mit der Lieferung von Getränken wöchentlich bei der Chorprobe und bei allen Veranstaltungen versorgt hat. Dieser Service ist ihm leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich. Eine Überraschung hatte Monika Metterlein parat. Sie dekorierte die Tische mit den Kiefernzweigen und Wichteln aus Kiefernzapfen und Walnüssen, welchen sie in monatelanger Handarbeit Mütze und Schal verpasste hatte, und die sich jeder Gast mit nachhause nehmen durfte. Auch Elfriede Schreiber bastelte fleißig und beschenkte die Vorstandsmitglieder mit wunderschönen Rauschgoldengeln, die aus Buchseiten gefaltet waren. Für besinnliche, vorweihnachtliche Stimmung sorgten Manfred Schmalzl am Keyboard und Chorleiter Bernhard Oppel mit einem sehr schön gespielten weihnachtlichen Medley am Klavier, zu dem alle sangen. Auch der Chor selbst trug etliche Weihnachtslieder vor. Dazwischen trugen einige Sänger und Sängerinnen spontan Verse zum Nachdenken und lustige Gedichte in fränkischer Mundart den Gästen vor.

 

 Vorstandsmitglieder Inge Behm, Renate Witzl und Anni Hierl wurden mit von Sängern Elfriede Schreiber gebastelten Engeln von beschert Vorstandsmitglieder Inge Behm, Renate Witzl und Anni Hierl wurden mit von Sängern Elfriede Schreiber gebastelten Engeln von beschert

 

 

 

Bühnenauf- und AbbauteamBühnenauf- und Abbauteam 

Große Anerkennung verdient das bienenfleißige Team, welches beim Auf- und Abbau des Bühnenpodests vor und nach dem Jahreskonzert im Markgrafensaal erhebliches zu leisten hat. Einige davon sind auf dem Foto zusehen.

 

 

 

 

 

Hermann Prölß wurde 80

Zum 80. Geburtstag besuchte die 1. Vorsitzende Renate Witzl unser Mitglied Hermann Prölß. Sie überbrachte die allerbesten Glückwünsche im Namen aller Sänger und Sängerinnen und ein Geschenk. Der Jubilar unterstützt seit 1979 als förderndes Mitglied die Chorgemeinschaft und wird somit in diesem Jahr für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt.

 

Hermann Prölß an seinem 80. GeburtstagHermann Prölß an seinem 80. Geburtstag

 

 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.chorgemeinschaft-katzwang.de

Außerdem steht unsere 1. Vorsitzende Renate Witzl gerne für Fragen rund um das Chorgeschehen zur Verfügung, Tel. 0911/632 77 99.

Die Chorproben finden jeden Montag von 20.00 bis 22.00 Uhr im AWO Bürgertreff in der Johannes-Brahms-Str. 6 statt.

 

Machen Sie mit!

Haben auch Sie Interesse, Ihre Freizeit musikalisch zu gestalten – dann besuchen Sie uns einfach bei einer Chorprobe.

Wir freuen uns auf Sie – ein Platz in unserer Mitte ist für Sie reserviert!

 

Wir gratulieren unseren im Januar geborenen Mitgliedern auf das Herzlichste und wünschen ihnen viel Glück und Gesundheit.

Es feiern am 4. Renate Witzl, am 7. Ilse Seeberger, am 16. Rupert Mayer, am 23. Erich Dürr, am 25. Karlheinz Riegel, am 27. Adeltraud Ebert, Helga Hopf und Ingrid Kaiser, am 29. Richard Langer und Manfred Pruy.